City Fahrschule Weinheim außen

Fragen und Antworten

Was brauche ich alles zur Beantragung meines Führerscheins?

  • Passfoto (biometrisch)
  • Erste Hilfe-Kurs
  • Sehtest (Optiker) bei Kl. A u. B bzw. ärztliche und augenärztliche Untersuchungsbescheinigung bei den Kl. C1, C und D

Wie viele Fahrstunden pro Woche kann ich haben?

Wenn man genügend Zeit mitbringt und flexibel ist, kann man durchaus 3-5 Tage die Woche je 90 min fahren.

Kann ich schon vor meinem 18.(17.) Geburtstag meine Führerschein- Ausbildung machen?

Ja, die theoretische Prüfung darf man 3 Monate vorher ablegen und die praktische Prüfung 1 Monat vorher, seinen Führerschein bekommt man aber erst an seinem Geburtstag ausgehändigt.

Werde ich zur Fahrstunde zu Hause abgeholt?

Nein, das können wir nicht leisten, da wir als Intensiv- Fahrschule ein großes Einzugsgebiet haben. Außerdem finden wir es effektiver, wenn man die volle Fahrstunde allein für sich hat, ständige „Mitfahrer“ wirken oft störend bei der Ausbildung.

Wie lange dauert meine Ausbildung im Durchschnitt?

Das hängt vor allem ab von der Zeit, die man zur Verfügung hat (Ferien, Urlaub oder Vollzeit-Job) und bei der Vorbereitung auf die Theorieprüfung natürlich auch vom Lernfleiß. Engagierte Schüler haben für Ihre komplette Ausbildung nur 4 Wochen gebraucht.

Brauche ich zur Motorrad-Ausbildung unbedingt Schutzkleidung und kann ich mir diese in der Fahrschule ausleihen?

Eine ausreichende Schutzkleidung besteht aus Helm, Hose+Jacke mit Protektoren, Motorradstiefeln und Handschuhen. Diese Kleidung ist bei der Zweirad- Ausbildung (inkl. Moped) unbedingt erforderlich und wichtig zur eigenen Sicherheit.


Wir verleihen keine Motorradkleidung a) aus hygienischen Gründen, b) die Sachen sollten gut sitzen (Voraussetzung für entspanntes Fahren).

Kontaktieren Sie uns gerne

City Fahrschule Weinheim

Ihre Ansprechpartnerin

Sylvia Clauß